Ein herzliches Willkommen auf der Seite des Moorenbrunner Laientheaters "MOTHE"

 

Liebe Theaterfreunde,
leider müssen wir euch mitteilten, dass wir für das Jahr 2020 beschlossen haben kein Stück zu spielen.

Durch viele Unwägbarkeiten diese Jahr wegen des Corona -Virus, halten wir diese Maßnahme das für die beste
Lösung für ihre und unsere Gesundheit.

Aber keine Angst es geht weiter!
Im Jahr 2021  werden wir wieder ein Stück für euch spielen !
Bitte habt Verständnis. Wir freuen uns auf das Jahr 2021.

Eure Mothe🎭

1997 wurde unser Laientheater gegründet. Wir gaben ihm den Namen „MOTHE“ eine Abkürzung für Moorenbrunner Theatergruppe.

 Jährlich Ende April / Anfang Mai führen wir eine Komödie auf. Wir geben 6 Vorstellungen.

Im Pfarrsaal in Moorenbrunn, unserem Spielort, haben ca. 120 Personen Platz. Da wir immer gut besucht sind, macht das  600  bis 700 Zuschauer pro Saison.

Der Zweck unseres Theaterspiels ist die Freude am Spiel, an der Gemeinschaft und am Darstellen.

Die Schauspieler wohnen fast alle in unserem Stadtteil Nürnberg-Moorenbrunn.

Unsere aktuellen Mitglieder sind:  Sonja Lösch, Gitte Winter, Sabine Stang, Bernd Grünhöfer, Martin Quitterer, Roland Seifert, Petra Heidrich, Renate Quitterer, Gisela Töpfner, Sofia Lösch, Tanja Manlik, Angi Wehrl.

Der Eintritt ist frei, aber wir nehmen Spenden an.

 

Dank der Großzügigkeit unserer Besucher konnten wir mit den Überschüssen schon viele Projekte in der Gemeinde Mutter vom Guten Rat, Moorenbrunn unterstützen

Kontakt

Theatergruppe MOTHE
Moorenbrunn
Mail an die Theatergruppe
Stand:Jan. 2020
Wahlkrampf